Andreas Nohr, Autor

 

Spuren hinterlassen ...

25 Kirchbautage seit 1946

 

Hannover 1946 und Stuttgart 2005: Dazwischen liegen 25 Kirchbautagungen, deren bedeutsamste Wortbeiträge in diesem Buch versammelt sind. Dazu werden die wichtigsten Verlautbarungen, Denkschriften und Initiativen dokumentiert, die auf dem Weg des Evangelischen Kirchbautages bis heute entstanden sind.

Rainer Bürgel und Andreas Nohr legen somit ein Kompendium des evangelischen Kirchenbaus seit Ende des 2. Weltkrieges vor, dessen Gebrauch durch ein umfangreiches Personenregister erleichtert wird.

Autoren (u.a.):
Helge Adolphsen, Otto Bartning, Horst von Bassewitz, Hans Heinrich Brunner, Hermann Deckert, Friedhelm Grundmann, Reinhard Höppner, Lothar Kallmeyer, Gottfried Kiesow, Otto Graf Lambsdorff, Gerhard Kunze, Gerhard Langmaack, Günter Rutenborn, Hermann Raiß, Heinz Rall, Christian Rietschel, Eberhard Roters, Horst Schwebel, Oskar Söhngen, Traugott Stählin, Fulbert Steffensky, Manfred Stolpe, Helmut Striffler, Walter Verwiebe, Rainer Volp, Ezzelino von Wedel.

 

Rainer Bürgel, Andreas Nohr: Spuren hinterlassen … 25 Kirchbautage seit 1946, Hardcover, 346 S. Hamburg 2005, MKH Medien Kontor Hamburg, ISBN 978-3-934417-12-0
Preis: 16,80 €

 

Inhaltsverzeichnis
diesen Titel bestellen